Qualitätsmanagementsystem nach AQAP 2120

In der Anwendung der Fa. Future Security Zrt. nach der Norm NATO AQAP 2120 im Bereich der Sicherheitsdienstleistungen.

 

Das Qualitätsmanagement gem. Normativdokumenten NATO AQAP berücksichtigt neben den Normanforderungen ISO 9001 jene Militärerfordernisse wie betonte Qualitätsplanung, Risikomanagement, Konfigurationsmanagement, weiters bei Norm AQAP 2110 die Zuverlässigkeit und Wartbarkeit.

Bei Bestellung unserer Sicherheitsdienstleistungen erstellen wir eine dem gegebenen Gebiet entsprechende Spezielle Wachanweisung auf Grund des Qualitätsplanes „Allgemeine Wachanweisung”, in der die Mittel, Methoden, Sach- und Personalbedingungen verbunden mit dem konkreten Vertragsgegenstand bestimmt werden, um die Qualitätsanforderungen laut obigem zu befriedigen.

 

 

Hauptmotiv der Normativdokumentation ist der Qualitätsplan, in dem folgendes bestimmt wird:

  • Käuferansprüche,
  • Risikobewertung,
  • Entsprechen den Anwendungserfordernissen,
  • Detaillierte Vorstellung der Dienstleistungsprozesse, mit Inbegriff von Mitteln der Ausführungskontrolle, den verwendeten Materialien, Mitteln und der Darlegung des Personals,
  • Anweisungen und Verfahren nach Normen und dienstleistungsbezogenen Rechtsregeln.

Nach unserem System zertifiziert nach der Norm NATO AQAP 2120 können wir für die Militärorganisationen der NATO Produkte zuliefern, bzw. Dienstleistungen gewähren. Wir verfügen seit 2003 laufend über einen Beschluss als „Geeignet für NATO Zulieferung”.